Polizei Duisburg

POL-DU: Neumühl: Kellereinbrecher festgenommen

Duisburg (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Sofienstraße hat Donnerstagnachmittag (20. September, 16 Uhr) einen Einbrecher beim Aufhebeln einer Kellertür erwischt. Der Mann rannte daraufhin ohne Beute aus dem Haus und in Richtung Duisburger Straße. Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnten die alarmierten Polizisten den Verdächtigen wenig später am Hamborner Altmarkt festnehmen. Der 42-Jährige gestand den Einbruchsversuch sofort. Die Beamten schrieben eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: