Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

04.05.2020 – 16:28

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 04.05.2020

Limburg (ots)

1. 29 Jahre alter Mann auf Feldweg tot aufgefunden, Hadamar-Steinbach, Steinrütscher Weg, Auffindezeit: Montag, 04.05.2020, 05.00 Uhr

(si)Am Montagmorgen haben Zeugen einen 29 Jahre alten Mann im Bereich des Feldweges "Steinrütscher Weg" in Steinbach tot aufgefunden. Der aus dem Kreis Limburg-Weilburg stammende Mann wies Verbrennungen am gesamten Körper auf. Wie es zu dem Tod des 29-Jährigen kam, steht derzeit noch nicht fest. Dazu hat die Limburger Kriminalpolizei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. In diesem Zusammenhang wurden im Laufe des Vormittages unter anderem Spezialisten der Spurensicherung sowie ein Polizeihubschrauber am Fundort eingesetzt. Mögliche Zeuge und Hinweisgeber, welche unter anderem Beobachtungen im Bereich des Fundortes gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Limburger Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (06431) 9140 0 in Verbindung zu setzen.

2. Diebstahl von Quad gescheitert, Weinbach-Fürfurt, Bahnhofsringstraße, Sonntag, 03.05.2020, 04.00 Uhr bis 08.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in der Bahnhofsringstraße in Fürfurt versucht, ein Quad zu entwenden. Die Täter betraten zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr eine dort befindliche Garage und machten sich an dem Quad des Herstellers Bombardier Recreational zu schaffen. Nachdem es den Dieben nicht gelang, dass Fahrzeug aus der Garage zu schieben, ergriffen die Unbekannten die Flucht. Der an dem Quad entstandene Sachschaden wird auf rund 100 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Motorroller entwendet, Hadamar-Niederhadamar, Plauderstraße, Donnerstag, 30.04.2020, 20.30 Uhr bis Samstag, 02.05.2020, 08.00 Uhr

(si)Zwischen Donnerstagabend und Samstagmorgen hatten es Diebe in der Plauderstraße in Niederhadamar auf einen Motorroller abgesehen. Das Fahrzeug der Marke Aprilla stand auf dem Grundstück eines dortigen Einfamilienhauses, als die Unbekannten zuschlugen und den Roller im Wert von rund 1.000 Euro an sich nahmen. Zeugen fanden das Gefährt dann am Samstagmorgen mehrere Hundert Meter entfernt von dem Wohnhaus in einer Uferböschung auf und informierten die Polizei. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Vandalen wüten auf Schulgelände, Dornburg-Langendernbach, Bahnhofstraße, Montag, 27.04.2020, 12.00 Uhr bis Mittwoch, 29.04.2020, 07.30 Uhr

(si)Zwischen Montag und Mittwoch haben Vandalen in der Bahnhofstraße in Langendernbach auf einem Schulgelände gewütet. Die Unbekannten zerrissen sowohl von Montag auf Dienstag, als auch von Dienstag auf Mittwoch die Absperrbänder, mit welchen das Gelände abgeflattert war und besprühten unter anderem mehrere Türen, das Pflaster sowie Spielgeräte und Sitzbänke mit Farbe. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

5. Ladekabel aus BMW entwendet, Weilburg, Mozartstraße, Mittwoch, 29.04.2020, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 30.04.2020, 06.20 Uhr

(si)In der Nacht zum Donnerstag haben Autoaufbrecher in der Mozartstraße in Weilburg ein Ladekabel aus einem BMW entwendet. Die Unbekannten verschafften sich Zutritt zu dem Fahrzeuginnenraum des schwarzen Pkw und durchsuchten diesen nach Wertgenständen, bevor sie mit der Beute unerkannt die Flucht ergriffen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen