Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

09.04.2019 – 11:50

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 09.04.2019

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 09.04.2019
  • Bild-Infos
  • Download

Limburg (ots)

1. Trennschleifer aus VW Bus entwendet, Limburg, Westerwaldstraße, Sonntag, 07.04.2019, 15.00 Uhr bis Montag, 08.04.2019, 06.00 Uhr

(si)Zwischen Sonntag und Montag schlugen Autoaufbrecher in der Westerwaldstraße in Limburg zu. Die Unbekannten schlugen die Scheibe eines geparkten weißen VW Busses ein und ergriffen durch die entstandene Öffnung einen im Fahrzeuginnenraum liegenden Trennschleifer im Wert von rund 800 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. Trickdiebe erbeuten Geldbörse, Limburg, Industriestraße, Samstag, 06.04.2019, 11.00 Uhr

(si)Am Samstagvormittag hat ein dreister Trickdieb auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Industriestraße in Limburg die Geldbörse einer 46-jährigen Frau erbeutet. Die Frau wurde gegen 11.00 Uhr von einem Mann auf dem Parkplatz des Marktes angesprochen. Er bat um Hilfe beim Öffnen einer Schnur, welcher er als Gürtel an seiner Hose trug. Dadurch war die Frau augenscheinlich so abgelenkt, dass es entweder dem Mann selbst oder einem Mittäter des Mannes gelang, unbemerkt in die umgehängte Handtasche der Frau zu greifen und daraus die Geldbörse zu entwenden. Der um Hilfe bittende Mann soll etwa 50 Jahre alt sowie etwa 1,65 m groß gewesen sein und eine schmale Figur, ein südosteuropäisches Aussehen und dunkles, volles Haar gehabt haben. Bekleidet sei der Mann mit abgetragener Arbeitskleidung gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Alarm vertreibt Einbrecher, Limburg-Linter, Am Weiher, Dienstag, 09.04.2019, 01.20 Uhr

(si)Ein akustischer Alarm hat in der Nacht zum Dienstag in der Straße "Am Weiher" in Linter einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der Mann hatte zuvor die Scheibe einer dortigen Gaststätte eingeschlagen und sich durch die entstandene Öffnung Zutritt zu dem Gebäude verschafft. Als der Alarm des Gebäudes dann losging, ergriff der Täter die Flucht, ohne etwas aus dem Gebäude entwendet zu haben. Der Einbrecher soll zwischen 20 bis 25 Jahre alt sowie etwa 1,80 m groß und schlank mit Vollbart gewesen sein. Bekleidet sei der Mann mit heller Kapuzenjacke, heller Jogginghose sowie schwarzen Turnschuhen und einer kleinen Umhängetasche gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

4. Drei Mutmaßliche Baustellendiebe festgenommen, Beselich, Nähe Kompostieranlage und Runkel-Steeden, Steedener Hauptstraße/Langenbergstraße, Montag, 08.04.2019, 02.20 Uhr

(si)Drei mutmaßliche Baustellendiebe gingen einer Streife der Weilburger Polizei in der Nacht zum Montag in einem Waldgebiet in der Nähe der Kompostieranlage in Beselich ins Netz. Die drei Männer waren der Polizei von Zeugen gegen 02.20 Uhr auf einem Baustellengelände nahe der Kompostieranlage gemeldet worden. Von den informierten Beamten konnte das Trio dann in einem Waldgebiet nahe der Kompostieranlage in einem weißen Kastenwagen angetroffen und kontrolliert werden. Dabei fanden die Beamten unter anderem mehrere Werkzeuge sowie Maschinen und Kupferrohre in dem Fahrzeug auf. Die drei Tatverdächtigen wurden daraufhin festgenommen und zur Polizeistation nach Limburg gebracht. Dort stellte sich heraus, dass ein Teil der im Fahrzeug aufgefundenen Sachen aus einem Diebstahl von einer Baustelle im Bereich der Steedener Hauptstraße/Langebergstraße in Steeden stammten. Dort hatten Einbrecher im Laufe des Wochenendes sowohl von dem frei zugänglichen Baustellengelände, als auch aus einem verschlossenen Container Werkzeuge, Maschinen und Metallrohre im Wert von mindestens 20.000 Euro entwendet. Gegen die drei aus Polen stammenden Männer im Alter von 33, 40 und 56 Jahren wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sie müssen nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

5. Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl, Limburg-Staffel, Elzer Straße, Mittwoch, 07.02.2018, 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr

(si)Nach einem Diebstahl im Februar letzten Jahres von einem Firmengelände in der Elzer Straße in Staffel, wendet sich die Polizei nun mit dem Bild einer Überwachungskamera an die Öffentlichkeit. Der bisher unbekannte Täter hatte vier Rollen Walzblei mit einem Gesamtgewicht von rund 100 kg an einem Mittwochnachmittag (07.02.2018) aus dem Warenlager der Firma entwendet und auf unbekannte Weise abtransportiert. Da die bisherigen Ermittlungen nicht auf die Spur des Täters führten, wurde durch die Staatsanwaltschaft Limburg ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung beim Amtsgericht erwirkt. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber, welche die Person auf dem Lichtbild wiedererkennen oder Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140 - 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell