PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 07.04.2018

Limburg (ots) - 1. Sachbeschädigungen an Pkw 65549 Limburg, Schaumburger Straße Freitag, 06.04.2018 bis Samstag, 07.04.2018, 04:20 Uhr

An mindestens zehn am Straßenrand geparkten Fahrzeugen wurde durch einen oder mehrere unbekannte Täter jeweils ein Außenspiegel abgetreten. An weiteren Fahrzeugen waren die Spiegel "nur" zur Seite geklappt ohne beschädigt worden zu sein. Insgesamt wird der Schaden auf mindestens 3.500 EUR geschätzt. Hinweise auf den unbekannten Täter gibt es bisher nicht.

2. Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person 65597 Hünfelden-Kirberg, B 417 Fahrtrichtung Limburg Freitag, 06.04.2017, 12:54 Uhr

Unmittelbar hinter dem Ortsschild, kurz nach der Shell-Tankstelle lief ein Hund auf die Fahrbahn, so dass ein Pkw-Fahrer eine Vollbremsung machen musste. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer hatte nicht genügend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug eingehalten und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und eine Person leicht verletzt. Der Hundehalter konnte ermittelt werden. Der Sachschaden wurde auf 6.000 EUR geschätzt.

3. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Gemarkung Limburg, B 49 zwischen Abfahrt LM-Offheim und Runkel-Dehrn in Fahrtrichtung Weilburg Freitag, 06.04.2018, 15:47 Uhr,

Drei Pkw befahren hintereinander den linken Fahrstreifen der hier zweispurigen B 49 in Fahrtrichtung Weilburg. Der erste Fahrer musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Der Fahrer des mittleren Fahrzeuges erkennt dies zu spät und fährt auf den ersten Pkw auf. Auch der hinterste Pkw-Fahrer kommt ebenfalls nicht mehr rechtzeitig dahinter zum Stehen und fährt wiederum auf den mittlersten Pkw auf. Durch den Aufprall wird der mittlere Pkw in die Mittelschutzplanke geschoben, dreht sich und kommt entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. An den beteiligten Fahrzeugen entsteht erheblicher Sachschaden, Zwei Pkw sind nicht mehr fahrbereit und werden auf Veranlassung der jeweiligen Fahrer abgeschleppt. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 24.000,-- EUR geschätzt.

4. Verkehrsunfallflucht 65549 Limburg, Eisenbahnstraße, Parkdeck Bahnpendler Freitag, 06.04.2018, 05:50 Uhr bis 17:40 Uhr

Im genannten Tatzeitraum wurde ein blauer Pkw Ford Fiesta durch ein anderes Fahrzeug vermutlich beim ein- oder ausparken erheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend ohne seinen Pflichten als Fahrer nachzukommen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500,-- EUR.

5. Verkehrsunfallflucht 65553 Limburg-Dietkirchen, Limburger Straße Freitag, 06.04.2018, 22:30 Uhr

Der Geschädigte (Anwohner) hatte seinen Pkw im Bereich der zurzeit eingerichteten Baustelle auf der linken Straßenseite geparkt. Ein anderes Fahrzeug streifte beim Vorbeifahren die rechte Fahrzeugseite, beschädigte diese erheblich und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte hatte den Unfallknall gehört, konnte aber aufgrund seines Gesundheitszustandes nicht sofort nach dem Verursacher schauen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4.000,-- EUR.

6. Verkehrsunfallflucht Gemarkung Mengerskirchen, L 8281 von Winkels in Richtung Mengerskirchen Mittwoch, 04.04.2018, gg. 19:45 Uhr

Wie erst jetzt angezeigt wurde, stand an der Einfahrt zur Tongrube oberhalb von Winkels ein weißer Transporter (Sprinter-Klasse), der ohne das Licht einzuschalten einfach auf die L 8281 auffuhr. Offensichtlich hatte er den herannahenden Pkw des Geschädigten übersehen. Um einen Unfall zu vermeiden, fuhr dieser Pkw nach links und kam dabei über den linken Seitenstreifen zum Stehen. Dabei wurde der Pkw am Rad und am Seitenschweller beschädigt. Zu einem Zusammenstoß mit dem Transporter kam es nicht. Der Fahrer dieses Transporters entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeistationen Limburg Telefon 06431 / 91400 und Weilburg Telefon 06471 / 93860 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pörtlein, PHK
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06431) 9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: