Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

11.06.2020 – 10:07

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus im Zeitraum Mittwoch, 10.06.2020 bis Donnerstag, 11.06.2020, 10:00 Uhr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

Polizeistation Bad Homburg

Verkehrsunfälle:

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden 61440 Oberursel, Freiherr-vom-Stein-Straße Dienstag, 09.06.2020, 19:00 Uhr - Mittwoch, 10.06.2020, 19:00 Uhr

In dem Zeitraum beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den am Fahrbahnrand geparkten, grauen Fiat Punto Grande an der rechten Fahrzeugseite und entfernte sich anschließend unerlaubt.

Der Sachschaden am geparkten PKW wird auf 3000,- EUR geschätzt.

Sachdienliche Hinweise sind erbeten und werden bei der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer 06171 - 62400 angenommen.

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden 61440 Oberursel, Frankfurter Landstraße Mittwoch, 10.06.2020, 19:45 Uhr - 20:20 Uhr

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr beim Ein- oder Ausparken aus der Parklücke mit seinem Fahrzeug gegen den geparkten schwarzen Audi A5 Sportback und entfernte sich anschließend unerlaubt. Der Verkehrsunfall ereignete sich auf einem frei zugänglichen Kundenparkplatz eines Supermarktes.

Der Sachschaden am geparkten PKW wird auf 2000,- EUR geschätzt.

Sachdienliche Hinweise sind erbeten und werden bei der Polizeistation Oberursel unter der Rufnummer 06171 - 62400 angenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen