PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus in der Zeit von Freitag, 07.09.2018 bis Sonntag, 09.09.2018, 14:00 Uhr

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Polizeistation Oberursel

Straftaten: Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Briefkasten 61440 Oberursel, Im Rosengärtchen Donnerstag, 06.09.2018, 16:00 Uhr - Freitag, 07.09.2018, 07:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter brachen, einen Briefkasten in einem Mehrfamilienhaus auf. Hieraus wurde ein Kuvert mit Bargeld in Höhe von 22,50 Euro entwendet. Weitere Briefkästen wurden nicht beschädigt oder aufgebrochen. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizeistation Oberursel unter 06171/6240-0.

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus PKW und Diebstahl von E-Bike 61440 Oberursel, Altenhöfer Weg Donnerstag 06.09.2018, 19:45 Uhr - Freitag, 07.09.2018, 07:20 Uhr

Bislang unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in den, vor der Garage des Geschädigten, abgestellten PKW. Sie durchsuchten das Handschuhfach und entwendeten einen Garagenöffner. Hierdurch verschafften sie sich Zutritt zu der Garage und entwendeten dort ein hochwertiges Mountainbike der Marke Rocky Mountain Thunderbolt, 730 ML in schwarz/weiß sowie ein Damenrad Pedelec der Marke Kalkhoff, Voyager Wave E-Trekking. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeistation Oberursel unter 06171/6240-0 zu melden.

Fahrraddiebstahl 61440 Oberursel, Freiligrathstraße Freitag, 07.09.2018, 12:27 Uhr

Ein bislang unbekannter, männlicher Täter im Alter zwischen 20-30 Jahren verschaffte sich Zutritt zu der unverschlossenen Garage des Geschädigten. Dort entwendete er ein Mountainbike der Marke BMC, Trailfox 03 in schwarz mit dunkelgrünen Querstreifen. Die Tathandlung konnte durch einen Zeugen beobachtet werden. Der Täter war nach Angaben des Zeugen ca. 170 bis 180 cm groß, schlank und hellhäutig. Er trug eine dunkle Jacke, ähnlich einer Bomberjacke sowie eine dunkle, lange Hose. Des Weiteren trug er eine dunkle Sonnenbrille und eine Kappe. Er führte einen schwarzen Rucksack bei sich, bei dem beidseits braune Ledertaschen herausragten. Auffällig erschien, dass der Täter auf einem schwarzen Fahrrad fuhr und ein weiteres schob. Er flüchtete über die Freiligrathstraße in die Georg-Hieronymi-Straße. Zeugenhinweise werden bei der Polizeistation Oberursel unter der 06171/6240-0 entgegengenommen.

Diebstahl einer abgelegten Tasche: 61440 Oberursel, Zimmersmühlenweg Freitag, 07.09.2018, 18:30 Uhr- Freitag, 07.09.2018, 19:00 Uhr Unbekannte Täter entwendete eine unbeaufsichtigte Adidas Tasche, welche auf einem Tisch vor einem Supermarkt abgelegt war. In der Tasche befanden sich diverse technische Geräte. Zeugenhinweise werden bei der Polizeistation Oberursel unter der 06171 6240-0 entgegengenommen.

Verkehrsunfall:

Verkehrsunfallflucht

61440 Oberursel, Altenhöfer Weg Freitag, 07.09.2018, 07:50 Uhr - Freitag, 07.09.2018, 12:55 Uhr

Ein am rechten Fahrbahnrand geparkter PKW, Opel Astra in schwarz wurde durch einen bislang unbekannten Unfallverursacher/- in an der hinteren linken Stoßstange beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Danach entfernte sich der Unfallverursacher in unbekannte Richtung, ohne den Unfall ordnungsgemäß zu melden. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher oder das Verursacherfahrzeug geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation Oberursel unter 06171/6240-0.

Polizeistation Königstein

Straftaten:

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

61476 Kronberg, Königsteiner Str. 12a /Merianstr. Samstag, 08.09.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Der Geschädigte hatte seinen roten VW Golf im Unfallzeitraum in Kronberg, in der Königsteiner Str. vor Hausnummer 12a, etwas oberhalb der Merianstr.,in einer Parkbucht geparkt. Dort muss dann ein anderer Verkehrsteilnehmer gegen die rechte vordere Ecke des VW Golf gefahren sein. Stoßstange und Kotflügel wurden dadurch beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher hat sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sachschadenhöhe beim VW Golf ca. 3.500,-EUR

Verkehrsunfall mit verletzten Personen:

Gemarkung 61476 Kronberg, B 455/Königsteiner Str., sogenannter "Falkensteiner Stock" Samstag, 08.09.2018, 12:20 Uhr

Eine 38-jährige Fahrerin eines Ford S-Max, befuhr die Bundesstr. 455 von Oberursel in Richtung Königstein. Am "Falkensteiner Stock", bog sie nach links in Richtung Kronberg in die Königsteiner Str. ab. Dabei missachtete sie den Vorrang einer 72-jährigen Fahrerin eines Opel Astra, die auf der B 455 aus Richtung Königstein in Richtung Oberursel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw, wobei die Fahrerin mit dem Opel Astra dann gegen den Mast der Lichtzeichenanlage prallte. Beide Insassen des Opel Astra verletzten sich durch den Unfall. Sie wurden nach der Erstversorgung vorsorglich ein Krankenhaus verbracht. Sachschäden: Opel Astra ca. 4.000,-EUR und Ford S-Max ca. 2.000,-EUR. Durch die Unfallaufnahme und anschl. Abschleppmaßnahmen, musste die Straße teilweise gesperrt werden, wodurch es bis ca. 14:00 Uhr, zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam.

Straftaten:

Sachbeschädigung von beträchtlichem Ausmaß

61476 Kronberg, Le-Lavandou-Str. 4, Sportplatz(Stadion), Donnerstag, 06.09.2018, 18:00 Uhr bis Freitag, 07.09.2018, 07:30 Uhr

Der Sportplatz an der Altkönig Schule, befindet sich zurzeit in Umbaumaßnahmen, da dort ein neuer Kunstrasen entsteht. Im Tatzeitraum gelangten unbekannte Täter, durch Öffnen der Absperrgitter, mit mindestens zwei Autos auf das Sportgelände. Dort ist die ca. 6.800 m² große Spielfläche mit einer hochwertigen Kunststoffbeschichtung für den Kunstrasen vorbereitet. Diese Beschichtung wurde durch wildes Umherfahren großflächig zerstört. Nach Angaben der Baufirma, entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000,-EUR.

Trickdiebe unterwegs

61462 Königstein, Klosterstr. 15, Tiefgarage der Stadtgalerie Freitag, 07.09.2018, 11:30 Uhr

Eine ältere Dame wurde von einem angeblich taubstummen jungen Mann kontaktiert, als sie gerade aus ihrem Auto ausstieg. Dieser Mann zog ihre Aufmerksamkeit mittels einer Spendenliste für taubstumme Menschen auf sich. Dadurch verlor sie ihre im Auto abgelegt Handtasche aus dem Blick. Erst einige Zeit später stellte sie fest, dass aus ihrer Handtasche das Bargeld entwendet wurde. Täterbeschreibung: männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schmale Figur, dunkler Teint, dunkle Haare, 3-Tage-Bart, bekleidet mit dunkler Jeans, dunklem T-Shirt und grauer Weste. Der Täter hatte neben der Spendenliste, noch eine schwarze Umhängetasche dabei. Weitere Täter/Komplizen sind der Geschädigten nicht aufgefallen.

Sachbeschädigung an Haltestellenschild

61476 Kronberg, Königsteiner Str., "Falkensteiner Stock" Samstag, 08.09.2018, 00:50 Uhr

Zeugen hörten um 00:50 Uhr, schlagende, krachende Geräusche aus dem Bereich der Bushaltestelle "Falkensteiner Stock". Ein Zeuge konnte im Anschluss zwei Personen sehen, die in Richtung Kronberg, Eichenheide gingen. Diese konnten aber nicht beschrieben werden. Die eintreffende Polizeistreife, konnte keine entsprechenden Personen mehr feststellen. An der Haltstelle in Richtung Kronberg, waren das Haltestellenschild und der am Mast angebrachte Mülleimer beschädigt und umgeknickt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,-EUR.

Sachbeschädigung an Pkw

61476 Kronberg, Frankfurter Str., Höhe Schulgarten Sonntag, 09.09.2018, 02:35 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltung "Kronberger Leben", waren u.a. auch mehrere Pkw ausgestellt. Um 02:35 Uhr, konnte durch "Knallzeugen", das Einwerfen einer Scheibe wahrgenommen und gemeldet werden. An einem ausgestellten Ford Kuga, wurde dann eine zerstörte Heckscheibe festgestellt. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600,-EUR

Hinweise zu den Straftaten, nimmt die Polizeistation in 61462 Königstein gerne unter Telefonnummer: 06174 / 9266-0 entgegen.

Polizeistation Usingen

Straftaten:

Diebstahl von Kfz-Teilen

61389 Schmitten-Dorfweil, Verlängerung Blumenstraße Freitag, 07.09.2018, 17:30 Uhr - Samstag, 08.09.2018, 09:45 Uhr

Der Geschädigte hatte seinen Traktor an einem Holzverarbeitungsplatz im Wald abgestellt. Ein unbekannter Täter demontierte im Tatzeitraum das rechts neben dem Fahrersitz befindliche Steuergerät (für die Hydraulik des Frontladers) und entwendete dieses.

Diebstahl von Gartenmöbeln

61389 Schmitten-Dorfweil, Weihergrundstraße Mittwoch, 05.09.2018, 18:00 Uhr - Samstag, 08.09.2018, 16:30 Uhr

Bislang unbekannte Täter betraten das Grundstück des Geschädigten und entwendeten die dort im rückwärtigen Gartenbereich befindlichen Gartenmöbel (Glastisch + Zwei 3er-Sitzbänke). Weiter deponierten die Täter Altmetall auf dem Grundstück. Diese entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung.

Laurentiuskerb in Usingen

61250 Usingen, Neuer Marktplatz Freitag, 07.09.2018, 19:00 Uhr - Sonntag, 09.09.2018, 09:00 Uhr

Vom 07.09.2018 bis zum 10.09.2018 findet der Laurentiusmarkt mit Kerbetreiben und Kreistierschau in der Innenstadt von Usingen statt. Aus polizeilicher Sicht verlief der Markt bislang ruhig und friedlich. Vereinzelt kam es zu verbalen und in Einzelfällen zu körperlichen Auseinandersetzungen, zumeist in der Ablaufphase nach dem eigentlichen Ende der Tagesveranstaltungen. Diesen ging zumeist ein Alkoholkonsum der Beteiligten voraus. Weitere Straftaten konnten durch polizeiliche Präsenz, Jugendschutzkontrollen und frühzeitiges Einschreiten der Einsatzkräfte verhindert werden.

Die Polizei Usingen, die Ermittlungsverfahren eingeleitet hat, bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06081/9208-0 oder per E-Mail: pst.usingen.ppwh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: