PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

29.11.2021 – 13:55

Polizei Dortmund

POL-DO: Diebisches Paar schlägt in der Bornstraße zu - Zeugen gesucht!

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1297

Am 27.11.2021 kam es in einem Optikergeschäft an der Bornstraße zu einem räuberischen Diebstahl. Zwei Tatverdächtige flüchteten unerkannt. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

Ersten Ermittlungen zufolge suchte ein Pärchen gegen ca. 16:00 Uhr einen Optiker in der Bornstraße auf. Der 55-jährige Optiker und dessen 28-jährige Kollegin konnten die beiden dann beim Diebstahl einer Sonnenbrille beobachten.

Die Optiker konnten zunächst die weibliche Tatverdächtige festhalten und an der Flucht hindern. Vergeblich, denn der männliche Täter eilte zurück, riss die 28-jährige Optikerin zu Boden und befreite seine diebische Komplizin so. Das diebische Paar flüchtete dann in unbekannte Richtung.

Das Pärchen kann wie folgt beschrieben werden: Der männliche Tatverdächtige ist ca. 170 cm groß, wird auf Ende 30 geschätzt und war mit einer dunkel blauen Jacke bekleidet. Die weibliche Tatverdächtige ist ca. 160 cm groß, wird ebenfalls auf Ende 30 geschätzt und telefonierte mit einem auffällig gelben Mobiltelefon. Sie soll einen auffälligen Damenbart getragen haben. Bei den tatverdächtigen wurden als osteuropäisch bzw. bulgarisch / rumänisch beschrieben.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Haben Sie etwas gesehen und können Angaben zum Sachverhalt machen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Kriminaldauerdienst unter: 02311327441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Maik Müller
Telefon: 0231/132-1029
E-Mail: maik01.mueller@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Dortmund
Weitere Storys aus Dortmund