PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

24.11.2020 – 13:26

Polizei Dortmund

POL-DO: Jugendliche in Scharnhorst von Lkw angefahren - 14-Jährige schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1294

Ein 14-jähriges Mädchen ist am Montagmorgen (23. November) auf der Flughafenstraße beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lkw angefahren worden. Sie wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Zeugenaussagen zufolge fuhr der Fahrer des Lkw gegen 9.15 Uhr auf der Flughafenstraße in Richtung Süden, als das Mädchen in Höhe der Einmündung zur Droote von rechts auf die Straße lief. Offenbar konnte der Fahrer des Lkw noch bremsen und nach links ausweichen, erfasste jedoch die 14-Jährige mit dem Führerhaus. Das Mädchen fiel zu Boden und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen fuhr die junge Dortmunderin zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Flughafenstraße bis etwa 10.30 Uhr in Richtung Süden gesperrt.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Sven Schönberg
Telefon: 0231-132 1024
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund