Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

01.08.2019 – 09:10

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen auf der A 46 bei Iserlohn

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0868

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag (31. Juli) sind auf der A 46 gegen 17.30 Uhr zwei Personen verletzt worden.

Ein 40-Jähriger aus Meinerzhagen befuhr zu diesem Zeitpunkt den rechten Fahrstreifen der A 46 in Fahrtrichtung Hagen. In Höhe des Rastplatzes Heimberg geriet er mit seinem Skoda aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und stieß gegen eine vorausfahrende 23-jährige Mercedesfahrerin aus Hagen. Nach der Kollision prallte der Pkw des Mannes gegen die Schutzplanken.

Die Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der 40-Jährige konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die Hagenerin blieb zur Beobachtung über Nacht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 9.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kristina Purschke
Telefon: 0231/132-1024
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund