Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

04.07.2019 – 12:03

Polizei Dortmund

POL-DO: Versuchter Wohnungseinbruch in Dortmund-Hombruch - Polizei sucht Zeugen!

POL-DO: Versuchter Wohnungseinbruch in Dortmund-Hombruch - Polizei sucht Zeugen!
  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0740

Nach einem versuchten Wohnungseinbruch am Mittwoch zwischen 7.40 und 13.15 Uhr am Weißdornweg sucht die Polizei Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge gelangten Unbekannte zunächst in ein dortiges Mehrfamilienhaus und versuchten dann, die Eingangstür einer Wohnung im Erdgeschoss aufzuhebeln. Möglicherweise weil die mutmaßlichen Einbrecher gestört wurden oder der Einbruchsversuch scheiterte, flüchteten sie schließlich vom Tatort.

Im dem Zusammenhang beobachtete ein 33-jähriger Dortmunder gegen 12 Uhr zwei Männer, die mit einem weißen Lieferwagen im Weißdornweg parkten und dann zu Fuß dort unterwegs waren. Hierbei hatte einer der beiden offenbar ein Brecheisen dabei. Der Zeuge beschrieb den älteren der beiden als 40 bis 45 Jahre alt, augenscheinlich deutsch, mit normaler Figur, auffälligem blonden Irokesenschnitt und bekleidet mit einem Hemd sowie einer Jeanshose. Der jüngere Mann war etwa 25 Jahre alt, augenscheinlich deutsch, hatte eine normale Figur und trug ein T-Shirt sowie eine Jeanshose.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund