Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

18.06.2019 – 13:08

Polizei Dortmund

POL-DO: Zahlreiche Autoreifen in Dortmund-Bövinghausen zerstochen - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0672

Ein unbekannter Täter oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag (15.) auf Sonntag (16. Juni) die Reifen mehrere Autos in Dortmund-Bövinghausen zerstochen.

Die bislang bekannten 14 beschädigten Autos waren am südlichen Fahrbahnrand der Straße Brache - zwischen den Kreuzungen mit der Uranusstraße und dem Stemmkeweg - sowie im Stemmkeweg abgestellt worden. Teils wurden zwei Reifen und teils nur ein Reifen zerstochen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Täter bzw. zu den Tätern machen können. Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Kupferschmidt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell