Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

05.03.2019 – 10:39

Polizei Dortmund

POL-DO: Schwerer Verkehrsunfall in Dortmund-Aplerbeck

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0269 Am Montag, 4.3., kam es in der Jasminstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Frau verletzte sich dabei schwer.

Gegen 6.50 Uhr fuhr die 48-jährige Dortmunderin auf der Jasminstraße in Richtung Osten. Nach der Unterführung fuhr sie aus bis jetzt nicht bekannten Gründen trotz bevorstehender Linkskurve geradeaus und prallte gegen das Gebäude des dortigen Sportvereins (Jasminstraße 67). Die Dortmunderin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

An dem Auto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell