Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

14.09.2018 – 12:46

Polizei Dortmund

POL-DO: Polizei sucht Zeugen für den Unfall mit einem lebensgefährlich verletzten Radfahrer

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1264

Die Dortmunder Polizei sucht für den Unfall mit einem lebensgefährlich verletzten Radfahrer am gestrigen Nachmittag Zeugen.

Nach jetzigem Kenntnisstand befindet sich der 14-Jährige weiterhin in einem kritischen Zustand. Eine Befragung ist derzeit nicht möglich.

Melden Sie sich bitte bei der Polizeiwache in Mengede persönlich oder telefonisch unter 0231 132 - 2721, wenn Sie den Unfallhergang gesehen haben.

Vgl. Pressemeldung mit lfd. Nr. 1261 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4060889

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund