Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Dortmund mehr verpassen.

21.08.2018 – 12:22

Polizei Dortmund

POL-DO: Verkehrsunfall - LKW schleift Fahrradfahrerin mehrere Meter mit

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.:1180

Heute Morgen, 21. August 2018, gegen 7.40 Uhr erfasste in Dortmund im Bereich Wittekindstraße / Im Rabenloh ein Sattelzug eine Fahrradfahrerin und schleifte sie mehrere Meter mit.

Den ersten Unfallermittlungen zur Folge bog der Fahrer des LKW, ein 57-Jähriger aus Dortmund, (Sattelzugmaschine mit Auflieger) von der Wittekindstraße nach rechts in die Straße Im Rabenloh ab. Beim Abbiegen übersah der LKW-Fahrer die 45-jährige Dortmunderin, welche mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Wittekindstraße in Richtung Innenstadt fuhr. Die Frau wurde von der Front des LKW getroffen, geriet zusammen mit ihrem Fahrrad unter die Sattelzugmaschine und wurde dann mehrere Meter unter der Zugmaschine mitgeschleift. Beim Eintreffen der ersten Kräfte befand sich die 45-Jährige noch unter der Zugmaschine des LKWs. Sie wurde im weiteren Verlauf von der Feuerwehr befreit, notärztlich versorgt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Der 57-Jährige kam ebenfalls mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Unfallermittlungen dauern nach wie vor an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Kim Freigang
Telefon: 0231-132-1023
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund
Weitere Meldungen: Polizei Dortmund