Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

13.08.2018 – 14:31

Polizei Dortmund

POL-DO: Radfahrer nach Verkehrsunfall gestorben

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 1141

Nach dem Verkehrsunfall am Montag (6. August) an der Schützenstraße/Ecke Mallinckrodtstraße ist der beteiligte 85-jährige Radfahrer am gestrigen Sonntag im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Wie mit der Pressemitteilung Nr. 1115 berichtet, hatte ein abbiegender Lkw den Mann auf seinem Zweirad erfasst.

Die Unfallermittlungen dauern an.

Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4027857

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung