Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund

01.06.2018 – 10:13

Polizei Dortmund

POL-DO: Unfall in Lünen - Rollerfahrer schwer verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0791 Bei einem Unfall am Donnerstag, 31.5.2018, kam es auf der Straße Varstbruch zu einem Zusammenstoß von einem Rollerfahrer und einem Auto. Der Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Ermittlungen fuhr der 28-jährige Lüner gegen 11.30 Uhr mit seinem Roller den Varstbruch in Richtung Norden. Gleichzeitig fuhr eine 38-jährige Lünerin den Varstbruch in Richtung Süden. In Höhe des angrenzenden Harkortsweges 3 kam es dann im Kurvenbereich zum frontalen Zusammenstoß des Rollers mit dem Auto.

Der 28-Jährige schleuderte dabei von seinem Roller herunter und prallte auf den Boden. Ein Krankenwagen brachte den schwerverletzten Lüner in ein Krankenhaus. Die 38-jährige Pkw Fahrerin blieb unverletzt.

Die Unfallursache ist noch unklar und Gegenstand der aktuellen Ermittlungen.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell