Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070403 - 0509 Fechenheim: Unfall auf einem Baumarktgelände

    Frankfurt (ots) - 070403 - 0509  Fechenheim: Unfall auf einem Baumarktgelände

    Heute gegen 17.50 Uhr befuhr ein 51-Jähriger Mann mit seinem Pkw den Parkplatz eines Baumarktes in der Hanauer Landstraße. Im Bereich eines dortigen Zebrastreifens erfasste er etwa 3 Meter lange Kanthölzer, die ein 43-Jähriger Mann aus Altenstadt auf einen Einkaufswagen vor sich aus dem Markt schob. Im Wagen standen noch seine 3-Jährige Tochter und der 6-Jährige Sohn. Die Kinder wurden  bei dem Anprall aus dem Einkaufswagen geschleudert, und fielen dabei zu Boden. Die 3-Jährige erlitt schwere Verletzungen (Armfraktur), der Junge wurde leicht verletzt. Das Mädchen wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

    (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: