Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070129 - 0115 Frankfurt-Innenstadt: Intensivtäter festgenommen

    Frankfurt (ots) - Dem ausgeprägten Spürsinn und der Szenekenntnis ist die Festnahme eines 40 Jahre alten Intensivtäters durch ein Zivilkommando des 1. Polizeireviers zu verdanken.

    Den Beamten fiel am vergangenen Samstagnachmittag der hinreichend bekannte 40-Jährige in der B-Ebene der Hauptwache auf, als er verschiedenen Personen eine Digitalkamera zum Kauf anbot. Bei der späteren Kontrolle hatte er noch ein hochwertiges Nokia-Handy und eine neuwertige Winterjacke bei sich. Sämtliche Gegenstände hatte er nach eigenen Angaben kurz zuvor in verschiedenen Kaufhäusern rund um die Zeil entwendet.

    Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. (Manfred Vonhausen, 069-75582113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: