Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 061106 - 1184 Frankfurt-Rödelheim: Festnahme wegen Verdachts des Rauschgifthandels

    Frankfurt (ots) - Am 04. November 2006 wurde eine Streife des 13. Polizeireviers im Solmspark auf einen Mann aufmerksam, der auf einer Bank saß und offensichtlich über Handy seine Rauschgift-Abnehmer dirigierte. Bei ihm handelt es sich um einen 31-Jährigen wohnsitzlosen Mann aus Mazedonien. Als er die Beamten erkannte, war es wohl zu spät, um zu flüchten. Bei seiner körperlichen Kontrolle wurden sieben Blömbchen Heroin, 140 EUR Bargeld und ein Handy mit zwei SIM-Karten gefunden. Der Beschuldigte wurde festgenommen und wird dem Haftrichter vorgeführt. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: