Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060912 - 972 Innenstadt: Festnahme eines Crackhändlers

    Frankfurt (ots) - Im Rahmen von Ermittlungen wurde festgestellt, dass sich im Bereich Eschenheimer Tor immer wieder Drogenabhängige aufhalten. Es erfolgte die Observation der Örtlichkeit. Am 11.9.2006, gegen 16.30 Uhr wurde dort ein 29-Jähriger Deutscher am Treppenabgang zur B-Ebene, zusammen mit einem 26-Jährigen wohnsitzlosen Marokkaner gesehen. Sie gingen die Treppe hinab und blieben etwa in der Mitte stehen, wo vermutlich etwas ausgetauscht wurde. Der 29-Jährige wurde kurze Zeit später von den Beamten kontrolliert. In seinem Besitz befanden sich zwei in Folie gewickelte Plättchen Crack (4,33 Gramm). In seiner Vernehmung gab er zu, das Crack für 160,- Euro von dem 26-Jährigen erworben zu haben. Ferner gab er an, bereits vier Mal bei ihm die gleiche Menge gekauft zu haben. Der 26-Jährige wurde dabei beobachtet, wie er in ein Haus in der Bleichstraße ging. Nach etwa 15 Minuten kam er wieder heraus, schaute sich um und ging wieder hinein. Als er gegen 17.15 Uhr erneut das Haus verließ wurde er festgenommen. Bei ihm wurden 160,- Euro und weitere 626,- Euro gefunden und sichergestellt. In der Wohnung wurde nichts gefunden. Der 26-Jährige wird dem Haftrichter vorgeführt.

    (Franz Winkler/069-755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: