Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

23.03.2006 – 13:25

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060323 - 322 Innenstadt: Serientäter festgenommen

    Frankfurt (ots)

Gestern Vormittag wurde im Saturn Hansa auf der Zeil ein 40-jähriger Mann aus Dreieich-Sprendlingen nach dem Diebstahl von vier Handys von Ladendetektiven festgehalten und der Polizei übergeben. Bei dem als drogenabhängig und Intensivtäter bekannten Mann  wurde ein weiteres Handy sowie ein Handychip gefunden, die nach den ersten Ermittlungen und eigenen Aussagen  in den vergangenen Wochen ebenfalls bei Saturn Hansa entwendet wurden.

    Seit Januar 2006 liegen der Polizei bereits 17 Anzeigen wegen Ladendiebstahl gegen den Festgenommenen vor.

    Die Ermittlungen dauern an.

    Der 40-Jährige wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell