Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060216 - 0176 Frankfurt-Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Mittwoch, den 15. Februar 2006, gegen 12.15 Uhr befuhr ein 47-jähriger aus Schönberg mit seinem Lkw der Marke MAN die Berliner Straße von der Battonnstraße her kommend, in Fahrtrichtung Theatertunnel. Neben ihm, auf dem linken Fahrstreifen, fuhr ein 56-jähriger Mann aus Obertshausen mit seinem BMW Kombi, ebenfalls in Richtung Theatertunnel. In Höhe Kornmarkt wollte der 47-Jährige seinen MAN-Lkw wenden um zurück in Richtung Battonnstraße zu fahren. Dabei kollidierte er mit dem neben ihm fahrenden BMW des 56-Jährigen. Der BMW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. An seinem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden an dem MAN beziffert sich auf etwa 8.500 EUR. Der 47-Jährige blieb unverletzt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: