Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051021 - 1019 Frankfurt-Bonames: Ausgebrannte Motorroller aufgefunden

    Frankfurt (ots) - 051021 - 1019  Frankfurt-Bonames: Ausgebrannte Motorroller aufgefunden

    Am Donnerstag, den 20. Oktober 2005, gegen 13.05 Uhr wurden auf einer Wiese an der Bonameser Straße drei ausgebrannte Motorroller aufgefunden. Ein anonymer Anrufer hatte sich beim zuständigen Revier gemeldet. Die Roller wurden am Auffindeort mittels Brandbeschleuniger entzündet und brannten bis zur Unkenntlichkeit aus. Lediglich an Hand eines aufgefundenen Versicherungskennzeichens konnte nachvollzogen werden, dass es sich bei einem der Roller um einen Piaggio gehandelt haben dürfte, der im Bereich Escherheim entwendet wurde. Allerdings ist davon auszugehen, dass auch die beiden anderen Roller gestohlen wurden und nun von den Dieben "entsorgt" wurden. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: