Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050623 – 624 Sossenheim: Schwerer Verkehrsunfall.

    Frankfurt (ots) - Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro entstand in den gestrigen Abendstunden bei einem Verkehrsunfall in Sossenheim. Verletzt wurde dabei niemand.

    Ein 75 Jahre alter Frankfurter war ersten Ermittlungen zufolge gegen 19.40 Uhr mit einem VW Polo auf der Straße Alt Sossenheim in Richtung Sossenheim unterwegs. In Höhe Haus Nr. 2 stand an einer Haltstelle ein Linienbus, der Fahrgäste aufgenommen hatte und gerade wieder im Begriff war, seine Fahrt fortzusetzen. Offenbar wollte der Polo-Fahrer im gleichen Moment noch an dem Bus vorbeifahren. Dabei übersah er vermutlich einen weiteren Bus, der ihm entgegenkam. Im weiteren Verlauf kollidierte der Kleinwagen dann zunächst mit dem anfahrenden und anschließend noch mit dem entgegenkommend Bus.

    Die Polizei stellte den Führerschein des 75-Jährigen sicher. Ferner musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen.

    (Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: