Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050615 – 596 Bornheim: Intensivtäter nach Pkw-Aufbrüchen festgenommen

    Frankfurt (ots) - Ein 36-jähriger Grieche ist in den gestrigen Abendstunden wegen des Verdachts des Pkw-Aufbruchs von Polizeibeamten in einer Bornheimer Pizzeria festgenommen worden. Dem Mann wird vorgeworfen, gegen 20.55 Uhr in der Löwengasse ein VW Golf aufgebrochen und daraus Gegenstände entwendet zu haben. Dabei war er von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet worden, der umgehend die Polizei alarmierte. Eine unverzüglich eingesetzte Streife des Soko Süd hatte von dem Zeugen erfahren, dass er den mutmaßlichen Täter bis zu der o.a. Pizzeria verfolgt habe. Bei seiner Festnahme räumte der Grieche ein, zuvor mehrere Pkw der Marke VW Golf aufgebrochen und daraus Gegenstände gestohlen zu haben. Im Rucksack, den der Beschuldigte mit sich führte, fanden die Beamten mutmaßliches Diebesgut, darunter zwei Autoradios. Die Ermittlungen zur Herkunft sind im Gange. Ferner wurden bei dem Mann zwei Messer gefunden, die dieser während der Taten mit sich führte. Der Festgenommene gilt als drogensüchtig und begeht seine Straftaten offensichtlich, um den Kauf von Drogen zu finanzieren. Der 36- Jährige ist in über 100 Fällen vorwiegend wegen Einbruchsdiebstahl aus Pkw bei der Polizei in Erscheinung getreten. Heute wird er der Justiz zur Entscheidung über einen Untersuchungshaftbefehl überstellt.(Karlheinz Wagner/ -82115).

Rufbereitschaft hat heute ab 17.00 Herr Wagner


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: