Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050613 – 0589 Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 12. Juni 2005, gegen 16.40 Uhr befuhr ein 40- Jähriger aus Büttelborn mit seinem Pkw der Marke Opel die Battonnstraße in Richtung Allerheiligentor. Zum gleichen Zeitpunkt überquerte ein 64-jähriger Frankfurter mit seinem Fahrrad den Fußgängerüberweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung AOK. Dabei wurde er von dem Opel des 40-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. An dem Opel entstand Sachschaden, der Fahrer blieb unverletzt. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: