Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050427 – 422 Frankfurt-Sindlingen: Feuer in Einfamilienhaus

    Frankfurt (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde die Feuerwehr von dem Bewohner eines Einfamilienhauses in der Weinbergstraße 33 alarmiert. Der Mann hatte kurz zuvor Rauch aus dem Treppenaufgang zum Keller bemerkt. Ein bis zum Eintreffen der Feuerwehr unternommener Versuch, in den Keller zu gelangen und die Flammen zu löschen, misslang wegen der starken Rauch- und Hitzeentwicklung. Erst der Feuerwehr gelang es wenig später, das Feuer in dem Kellerraum zu löschen und das Gebäude zu entlüften. Der Brand ging vermutlich von einer im Keller aufgestellten Couch aus. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Feuerwehr beziffert den entstandenen Schaden auf etwa 50.000 €. (Manfred Vonhausen/-82113)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: