Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050215 – 161 Oberrad: Motorrollerfahrer kollidierte mit Straßenbahn

    Frankfurt (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Offenbacher Landstraße in Höhe Haus Nr. 312 ist in den gestrigen Nachmittagsstunden ein 39 Jahre alter Motorrollerfahrer aus Frankfurt schwer verletzt worden.

    Wie die bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen ergaben, war der Zweiradfahrer gegen 16.45 Uhr stadtauswärts unterwegs und wollte an der obigen Unfallstelle noch an einem in die Mathildenstraße abbiegenden Pkw links vorbeifahren. Dabei achtete er vermutlich nicht auf eine entgegenkommende Straßenbahn der Linie 16 und stieß mit dieser frontal zusammen. Der 39-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungsfahrzeug zur stationären Behandlung in eine Klinik transportiert. Der 53 Jahre alte Strab-Fahrer erlitt einen Schock und war nicht mehr in der Lage, das Schienenfahrzeug weiter zu führen. Ein Ersatzfahrer löste ihn ab.

(Karlheinz Wagner/ -82115)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: