Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050123 – 78 Frankfurt-Innenstadt: Überfall auf Buchladen

    Frankfurt (ots) - Ein mit zwei verschiedenen Handschuhen bekleideter Täter betrat am Samstag, den 22. Januar 2005, gegen 18.10 Uhr einen Buchladen in der Börsenstraße. Der 39-jährigen Angestellten drückte er einen weißen Stoffbeutel in die Hand und bedrohte sie mit einer schwarzen Pistole. Er forderte die Angestellte auf, den Inhalt der Kasse in den Stoffbeutel zu packen. Nachdem die 39-Jährige das Bargeld verstaut hatte, flüchtete der Täter mit einer Beute von rund 700 Euro in Richtung der Bockenheimer Anlage.

Der Täter wird beschrieben als etwa 30-35 Jahre alt und 170-175 cm groß. Dunkle Hautfarbe und Oberlippenbart. Komplett in schwarz gekleidet. Trug an der rechten Hand einen schwarzen und an der linken Hand einen weißen Handschuh. (Manfred Füllhardt/-82116)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: