Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050111 – 31 Frankfurt-Fechenheim: Brand in Alterswohnanlage

    Frankfurt (ots) - Glück im Unglück hatte heute Morgen, gegen 02.00 Uhr, die 97-jährige Bewohnerin einer Alterswohnanlage in der Fachfeldstraße. Die Seniorin hatte sich um diese Zeit zum Schlafen hingelegt und den über ihrem Bett befindlichen Lichtschalter betätigt. Vermutlich durch einen Kurzschluss begann der Schalter zu kokeln, der Kunststoff verflüssigte sich und tropfte auf das darunter liegende Bettzeug und setzte dieses dann in Brand. Glücklicherweise bemerkte eine Mitbewohnerin rechtzeitig das Feuer und alarmierte die Stationsschwester, die das Feuer löschen konnte.

Die 97-Jährige musste mit leichten Verbrennungen in einer Klinik verbracht werden. (Manfred Vonhausen/-82113)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: