Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Nachmittagsmeldung

    Frankfurt (ots) - 041221 ¬Ė 1351 H√∂chst: Fu√üg√§ngerin von Bus erfasst

    Schwere Verletzungen erlitt in den heutigen Vormittagsstunden eine 80 Jahre alte Fu√üg√§ngerin aus Frankfurt bei einem Verkehrsunfall auf der Dahlbergstra√üe in H√∂chst.

    Kurz vor 11.00 Uhr war ein Linienbus aus Richtung K√∂nigsteiner Stra√üe kommend auf der Dahlbergstra√üe unterwegs. Etwa in H√∂he Haus Nr. 1 wollte die 80-J√§hrige die Stra√üe √ľberqueren. Vermutlich achtete die Frau nicht auf das herannahende Fahrzeug. Sie wurde erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen wurde die Fu√üg√§ngerin anschlie√üend durch ein Rettungsfahrzeug in eine Klinik gebracht.

    (Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

R√ľckfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: