Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

05.05.2004 – 11:39

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040505 – 495 Frankfurt-Sachsenhausen: Verkehrsunfall.

    Frankfurt (ots)

Ein 8-jähriger Junge wurde am Dienstag, den 4. Mai 2004 bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Sachsenhausen leicht verletzt. Der Junge wollte gegen 15.45 Uhr die Teplitz-Schönauer-Straße in Höhe des Anwesens Nr. 25 zu Fuß überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mercedes, der von einem 65- jährigen Frankfurter gelenkt wurde. Der 8-Jährige erlitt Prellungen am rechten Knie und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. An dem Wagen entstand kein Sachschaden. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung