Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040224 – 0215 Bornheim: Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 0212 von Heute.

    Frankfurt (ots) - 040224 – 0215 Bornheim: Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 0212 von Heute. Autofahrer flüchtet nach Verkehrsunfall.

    In der vorgenannten Meldung wurde über einen Verkehrsunfall berichtet, bei dem ein 59-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Zwischenzeitliche Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen schwarzen OPEL-Astra F, ab Baujahr 1996 handeln dürfte. An dem Wagen müsste der vordere linke Scheinwerfer, der linke Blinker (klares Kunststoffglas), der linke Kotflügel und der Kühlergrill beschädigt sein. Weiterhin wurde an der Unfallstelle das linke Spiegelgehäuse gefunden.

Zeugen die Angaben über den beschädigten Wagen machen können werden gebeten, sich mit dem Zentralen Verkehrsunfalldienst, Tel. 069-755 46220 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst ab 13.00 Uhr: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: