Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040209 – 0142 Niederursel: Kellerbrand

    Frankfurt (ots) - Am 09.02.2004, gegen 00.30 Uhr kam es in einem 16-stöckigen Hochhaus in der Thomas-Mann-Straße zu einem Brand. Erste Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte im Keller des Hauses Sperrmüll, darunter eine Matratze, angezündet hatten. Durch die starke Rauchgasentwicklung erlitt ein 45-jähriger Mieter eine Rauchintoxikation. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Laut Zeugenaussagen wurden kurz vor Brandausbruch mehrere Jugendliche im dortigen Bereich gesehen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 52208 oder 069-755 11400 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: