Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030505 - 0440 A 66: Steinewerfer beschädigen Auto.

    Frankfurt (ots) - Vermutlich durch Steinwürfe von einer Brücke über die A 66 ist in den gestrigen Mittagsstunden die Windschutzscheibe eines Pkw beschädigt worden. Laut Anzeige eines 23jährigen Kelsterbachers war er gegen 12.50 Uhr mit seinem Fiat Uno auf der A 66 in Richtung Frankfurter Innenstadt unterwegs, als er in Höhe Eschborner Dreieck plötzlich einen Knall vernahm und kurz darauf ein etwa 2 cm großes Loch in Kopfhöhe der Beifahrerseite in der Frontscheibe feststellte. Der Geschädigte vermutet, daß Unbekannte auf der Alfred-Herrhausen-Brücke standen und von dort aus Steine auf sein Fahrzeug geworfen haben. (Karlheinz Wagner/ -82115).

    Rufbereitschaft: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: