Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030411 - 0361 Ginnheim: Raub unter Jugendlichen.

    Frankfurt (ots) - Ein 16jähriger Junge aus dem Frankfurter Stadtteil Eschersheim befand sich am Donnerstag, dem 10.4., gegen 13.40 Uhr auf der Skaterbahn im Ginnheimer Wäldchen. Begleitet wurde er durch einen gleichaltrigen Freund, als zwei andere Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren zu den beiden kamen. Nachdem der eine Unbekannte dem 16jährigen etwas zum Kauf anbot, was dieser ablehnte, wurde seine auf dem abgestellten Rad befindliche Jacke durchsucht. In dieser fand der Täter ein Nokia-Handy vor, welches er sich unter der Drohung, ihn zu schlagen, aneignete. Mit der Beute entfernte sich das räuberische Duo in Richtung U-Bahnstation. (Jürgen Linker-82111).

    Rufbereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt


Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109
ffm@ots.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">http://www.polizeipresse.de/p_sec_story.htx?email=ffm@ots.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: