Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

20.01.2019 – 10:16

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190120 - 74 Frankfurt-Dornbusch: Unfall zwischen U-Bahn und Pkw

Frankfurt (ots)

(ne)Am Freitagnachmittag um 18:00 Uhr waren ein VW Caddy und eine U-Bahn auf der Kreuzung Marbachweg/Eschersheimer Landstraße zusammengestoßen. Zwei Fahrgäste der U-Bahn wurden leicht verletzt.

Der 18-jährige Fahrer des VW war auf dem Marbachweg in Richtung Platenstraße unterwegs. An der besagten Kreuzung hielt er jedoch nicht an der roten Ampel an, sondern fuhr weiter geradeaus. Der 56 Jahre alte Fahrer der von links kommenden U-Bahn der Linie 3 leitete zwar eine Notbremsung ein, trotzdem kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 18-Jährige blieb unverletzt, wie auch der U-Bahnfahrer. Zwei seiner Fahrgäste jedoch, zwei Frauen im Alter von 26 und 68 Jahren, stürzten in der U-Bahn und erlitten leichte Verletzungen die ambulant behandelt wurden.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main