Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

31.01.2003 – 11:19

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030131 - 0124 Niederrad: Erste Drogentote des Jahres 2003.

    Frankfurt (ots)

Gestern gegen 14.30 Uhr wurde der hiesige Kriminaldauerdienst davon in Kenntnis gesetzt, daß in einer Wohnung in der Adolf-Miersch-Straße eine 43jährige in Frankfurt lebende Italienerin tot aufgefunden worden war. Wie die Ermittlungen ergaben, war die Frau bereits seit 1981 als drogenabhängig bekannt und seit 1984 H.I.V. positiv. Aufgrund der Auffindesituation und der Gesamtumstände kann - vorbehaltlich des abschließenden Obduktionsergebnisses - davon ausgegangen werden, daß sie an den Folgen ihres Rauschgiftkonsums verstarb. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren zwei Drogentote zu verzeichnen. (Manfred Vonhausen/-82113).

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-2369778 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung