PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

06.01.2019 – 12:15

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 190106 - 20 Frankfurt-Bornheim: 85-Jähriger überfallen

Frankfurt (ots)

(ka) Am Samstagnachmittag überfiel ein 33-Jähriger einen 85-Jährigen im Bereich der Roßdorfer Straße / Mainkurstraße. Der zunächst flüchtige Täter konnte kurze Zeit später festgenommen werden.

Der 85-Jährige hob gegen 14.50 Uhr an einem Geldautomaten über 1000 Euro Bargeld ab. Kurz darauf stieß ihn ein Mann unvermittelt zu Boden und entriss ihm seine Tasche, in welcher er kurz zuvor das Geld verstaut hatte. Der 85-Jährige trug durch den Überfall glücklicherweise keine Verletzungen davon.

Die herbeigeeilten Polizeibeamten nahmen die Verfolgung des Räubers auf und konnten diesen in einem Hinterhof der Habsburgerallee festnehmen. Der 33-Jährige wurde anschließend in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell