Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180812 - 765 Frankfurt- BAB A 5: Umgekippter LKW blockiert Parallelfahrbahn der A 5

Frankfurt (ots) - (kie) Ein 54-jähriger LKW Fahrer war aus bisher nicht geklärter Ursache am Freitagmorgen, gegen 10:30 Uhr, mit seinem 26-Tonner auf der Parallelfahrbahn der BAB A 5, Fahrtrichtung Darmstadt, am Autobahnkreuz Bad Homburg nach links gekippt und auf der Fahrbahn liegen geblieben.

Der Fahrer erlitt leichte Schnittverletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten des LKW der Marke MAN musste die Parallelfahrbahn bis etwa gegen 13.00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: