Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

23.03.2018 – 12:01

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180323 - 286 Frankfurt-Schwanheim: Pkw aufgebrochen

Frankfurt (ots)

(fue) Zwischen Mittwoch, den 21. März 2018, 23.30 Uhr und Donnerstag, den 22. März 2018, 09.00 Uhr, schlugen bislang Unbekannte die hintere Dreiecksscheibe eines in der Straße An der Kreuzheck geparkten 5er BMW ein. Anschließend entwendeten sie das Lenkrad des Wagens. Ebenfalls in der Nacht vom 21. auf den 22. März wurden noch zwei weitere BMW in der Geisenheimer Straße (ein 1er BMW) und im Merziger Weg (ein 5er BMW) aufgebrochen. Auch hier wurden die Lenkräder ausgebaut. Der insgesamt dabei entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung