Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180206 - 0146 Frankfurt-Praunheim: Fahrzeugbrand

Frankfurt (ots) - mc) Im Laufe der Nacht von Montag auf Dienstag (06. Februar 2018) wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Fahrzeugbrand im Heinrich-Tessenow-Weg gerufen. Insgesamt wurden drei Fahrzeuge beschädigt.

Gegen 02.10 Uhr lief bei der Feuerwehr der Notruf über den brennenden Opel ein. Als das Fahrzeug ausbrannte, wurden zwei weitere Pkws, die neben dem Zafira standen, in Mitleidenschaft gezogen. Hierbei handelt es sich um einen Chevrolet Aveo und einen VW Golf. Der Schaden liegt im unteren fünfstelligen Bereich.

Erste Hinweise deuten darauf hin, dass das Auto der Rüsselsheimer Baumarke angesteckt wurde.

Was der Grund für die mutmaßliche Brandstiftung war, ist bislang noch unklar. Zudem kann ein Zusammenhang zu ähnlich gelagerten Fällen aus der jüngsten Vergangenheit im Moment weder bestätigt noch ausgeschlossen werden.

Da sich die Ermittlungen in einem noch sehr jungen Stadium befinden, können weitere Erkenntnisse frühestens im Laufe der Woche gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: