Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020913 - Pressemitteilung, Polizeipräsidium Frankfurt/M.

    Frankfurt (ots) - 020913 - 0974 Höchst: Einbrecher stahlen Monitore

  Fünfundzwanzig Computermonitore sowie vier Videoprojektoren im Gesamtwert von rund 40.000,-€ erbeuteten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in die Räume der Fa. SÜWAG AG, Kasinostraße 6. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Die Täter brachen die Hauseingangstüre sowie die Firmentüre mit einem unbekannten Hebelwerkzeug auf. Der Abtransport des Diebesgutes dürfte mit einem Kraftfahrzeug erfolgt sein.

  Die geschädigte Firma hat für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der gestohlenen Gegenstände und zur Täterermittlung führen eine Belohnung in Höhe von 1.000,-€ ausgelobt.

Hinweise bitte an das Kommissariat 21, Tel. 755-52101 oder an jede andere Polizeidienststelle. (Manfred Feist/-82117)

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: