Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170817 - 895 Frankfurt-Sachsenhausen: Ende einer Rollerfahrt

Frankfurt (ots) - (fue) Am heutigen Donnerstag, den 17. August 2017, gegen 04.25 Uhr, wollte eine Streife der Polizei in Offenbach, im Nordring, zwei verdächtige Rollerfahrer kontrollieren, von denen einer ohne Beleuchtung und der andere mit einem nicht ausgegebenen Kennzeichen unterwegs war.

Die beiden Rollerfahrer zogen es jedoch vor, sich der Kontrolle durch Flucht in Richtung der Nachbarstadt Frankfurt zu entziehen.

In Höhe des Parkplatzes der Frankfurter Rudergesellschaft gelang es der Funkstreife zunächst, die beiden Rollerfahrer wieder einzuholen und diese dann mittels Außenlautsprecher und Anhaltesignalen dazu aufzufordern, stehen zu bleiben.

Am Deutscherrnufer trennten sich die beiden Roller, wodurch es dem einem gelang, der Kontrolle zu entfliehen. Kurz vor der Ignaz-Bubis-Brücke konnte sich der Streifenwagen vor den Roller setzen. Als die Beamtin auf der Beifahrerseite die Tür öffnete, um auszusteigen, fuhr der Roller in den offenen Wagenschlag.

Während der Rollerfahrer auf der Wiese zum Liegen kam, schleuderte der Motorroller in den Main, aus dem er später wieder geborgen wurde.

Der 29-jährige Rollerfahrer aus Mühlheim am Main wurde leicht verletzt und musste sich einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus unterziehen. Bei ihm wurden 3,3 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Da er augenscheinlich unter Drogen-/Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Eine Fahrerlaubnis konnte er nicht vorlegen. Die Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft des Rollers dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: