Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170807 - 862 Frankfurt-Niederrad: Dieb erbeutet Geldbörse

Frankfurt (ots) - (ka) In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 06.08.2017, klaute ein Dieb die Geldbörse einer Frau aus deren Hosentasche und flüchtete anschließend.

Die 37-Jährige war gegen 03.30 Uhr auf der Heinrich-Hoffmann-Straße unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Mann näherte und sie aufforderte, ihre Geldbörse an ihn auszuhändigen. Als sie dies nicht tat, zog er das Portemonnaie aus ihrer hinteren Hosentasche. Dabei zerriss er die Kette mit der die Geldbörse an der Hose befestigt war. Der Dieb flüchtete mit seiner Beute von etwa 30 EUR Bargeld und verschiedenen Ausweisdokumenten.

Er kann folgendermaßen beschrieben werden: männlich, 25 bis 30 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, schlanke Statur, schwarze, kurze Haare, Kinn- und Oberlippenbart, schwarze Kappe, dunkler Kapuzenpullover und Hose.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: