Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

30.07.2017 – 12:37

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170730 - 831 Frankfurt- Niedererlenbach: Schüsse vom Balkon

Frankfurt (ots)

(as) Mehrere Schüsse haben Anwohner am Samstagnachmittag gegen 15.00 Uhr in der Straße "Im Sauern" aufgeschreckt.

Die alarmierte Polizei stellte schnell fest, dass die Schüsse vom Balkon eines Mehrfamilienhauses kamen. Die zugehörige Wohnung war schnell lokalisiert und durch das Überfallkommando gestürmt. Der 38-jährige Mieter wurde widerstandslos festgenommen. Er stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ein Alkotest ergab 2,14 Promille. Im Rahmen der Durchsuchung wurden zwei Schreckschusswaffen mit der zugehörigen Munition sichergestellt.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung