Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020729 - 0805 Eckenheim: Festnahmen nach Einbruch in Getränkemarkt

        Frankfurt (ots) - Am 27.07.2002, gegen 02.15 Uhr wurde die
Polizei darüber informiert,  daß Jugendliche gegen die
Schaufensterscheibe eines Getränkemarktes  in der
Karl-von-Drais-Straße schlagen würden. Durch die eingesetzten
Beamten wurde festgestellt, daß die Scheibe  des Marktes bereits
zertrümmert und 20 Flaschen hochwertige  Spirituosen zum Abtransport
bereitgestellt waren. Im Rahmen der  sofortigen Fahndungsmaßnahmen
konnten im Nahbereich des Geschäftes  fünf Jugendliche im Alter von
14 und 15 Jahren festgenommen werden.  In ihren Vernehmungen gaben
sie zu, den "Bruch" am Vortag gemeinsam  geplant und abgesprochen zu
haben. Das entsprechende Werkzeug habe  man zuvor von einer
Baustelle entwendet. Die Beschuldigten wurden  ihren Eltern
übergeben. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1.000,-Euro
geschätzt.  (Franz Winkler/-82114).

  Bereitschaft: Jürgen Linker, Telefon 06172-44189, Handy 0172-6591380.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: