Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

04.07.2017 – 13:09

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170704 - 721 Frankfurt-Nordend: Verkehrsunfall - Motorradfahrer übersehen

Frankfurt (ots)

(mc) Am gestrigen Nachmittag (03. Juli 2017) kam es auf der Eschersheimer Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Der 69-jährige mutmaßliche Unfallverursacher fuhr auf der rechten Fahrspur in Richtung Eschersheimer Tor. An der Unfallstelle trennen sogenannte Klemmfixe die Fahrbahn, um illegales Abbiegen zu verhindern. Dies hinderte ihn nicht, am Ende der Fahrbahntrennung dennoch zu wenden. Hierbei übersah er vermutlich den von hinten herannahenden Motorradfahrer auf der linken Spur und krachte mit ihm zusammen.

Dabei wurde der 57-jährige Honda-Fahrer schwer verletzt, sodass er in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main