Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

24.04.2017 – 13:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170424 - 427 Frankfurt-Sachsenhausen: Taschendiebe auf frischer Tat festgenommen

Frankfurt (ots)

(ne) Zwei Taschendiebe sind Sonntagmorgen in der Klappergasse festgenommen worden, nachdem sie in mehreren Bars erfolgreich nach Tatgelegenheiten Ausschau gehalten hatten.

Zivilbeamte hatten die beiden 26 und 36 Jahre alten Männer ins Visier genommen, da sie sich in diversen Bars immer wieder auffällig nach Opfern umsahen und versuchten bei günstiger Gelegenheit in Hand- und Jackentaschen zu greifen.

Schließlich gelang es ihnen das Portemonnaie einer 31-jährigen Frau zu erbeuten. Mit ihrem Diebesgut zogen sich die beiden Diebe in eine ruhige Seitenstraße zurück und durchsuchten die Geldbörse nach Bargeld.

Ein guter Zeitpunkt um der Diebestour ein Ende zu bereiten. Die Beamten nahmen die Langfinger vorübergehend fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main