Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

15.02.2017 – 16:15

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170215 - 164 Frankfurt-Niederursel: Zigarettenautomat gesprengt

Frankfurt (ots)

(fue) Am Mittwoch, den 15. Februar 2017, gegen 03.00 Uhr, kam es in der Emil-von-Behring-Straße zur Explosion eines Zigarettenautomaten.

Der dabei entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend Euro. Im Inneren des zerstörten Automaten konnten noch verschiedene Zigarettenpackungen und Geld aufgefunden werden. Teile des Automaten flogen mehrere Meter weit durch die Luft. Offensichtlich ergaben sich keine weiteren Sachschäden vor Ort zum Nachteil dritter Personen.

Der Zigarettenautomat wurde durch die Feuerwehr gesichert und wird nun durch die Polizei untersucht. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell